Weltverfolgungsindex 2020

Der Weltverfolgungsindex ist eine jährlich aktualisierte Liste von 50 Ländern, die nach dem jeweiligen Ausmaß der Christenverfolgung klassifiziert sind. Jedes Land verfügt über eine eigene Seite, die das Profil sowie alle Artikel und Informationen zum betreffenden Land enthält.

Den aktuellen Weltverfolgungsindex können Sie hier als pdf herunterladen : Weltverfolgungsindex 2020
 

AT

Weltverfolgungsindex 2020

Der Weltverfolgungsindex ist eine Liste von 50 Ländern, die nach dem Ausmass der Christenverfolgung klassifiziert sind. Jedes Land verfügt über eine eigene Seite, die das Profil sowie alle Artikel und Informationen zum betreffenden Land enthält.

Die aktuelle Weltverfolgungsindex können Sie hier im PDF-Format herunterladen : Weltverfolgungsindex 2020
 

CH-DE

Index mondial de persécution 2020

L'Index mondial de persécution est une liste de 50 pays classés selon l'ampleur des persécutions exercées contre les chrétiens. Chaque pays a sa propre page avec son profil ainsi que des articles et informations concernant les persécutions dans ce pays.

Télécharger l'index mondial de persécution actuel en format PDF ici : Index mondial de persécution 2020
 

CH-FR

Index 2020: Weltverfolgungskarte

Die Karte zum Weltverfolgungsindex gibt Ihnen einen Überblick über die Länder, in denen die Situation für Christen derzeit am schlimmsten ist.

Die aktuelle Weltverfolgungskarte können Sie hier als pdf herunterladen: Weltverfolgungskarte 2020

AT

Index 2020: Weltverfolgungskarte

Die Karte zum Weltverfolgungsindex gibt Ihnen einen Überblick über die Länder, in welchen die Situation für Christen derzeit am schlimmsten ist.

Die aktuelle Weltverfolgungskarte können Sie hier im PDF-Format herunterladen: Weltverfolgungskarte 2020

CH-DE

Definition von Verfolgung

Was ist Christenverfolgung?

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen von 1948 beschreibt in Artikel 18 die Gedanken-, Gewissens-, und Religionsfreiheit als ein zentrales Menschenrecht. Entsprechend wurde die Verfolgung von Menschen aufgrund ihres religiösen Bekenntnisses in internationalen menschenrechtlichen Vereinbarungen stets als berechtigter Flucht- und Asylgrund anerkannt. Eine einheitliche Definition von religiöser Verfolgung konnte allerdings nicht erreicht werden.

AT