Auch in diesem Jahr sind viele Ausschreitungen gegen Christen wegen ihres Glaubens verübt worden. Die hier veröffentlichten Zahlen zeigen dabei weiter unten fünf wesentliche Schwerpunkte auf.  
Die in diesem Dokument dargestellten Zahlen beschränken sich auf Länder, die im Berichtszeitraum 41 oder mehr Punkte erreicht haben. In den Ländern, die 40 oder weniger Punkte erreichten, kann es zu Gewalttaten kommen, die hier aber nicht aufgeführt sind.

DIE FÜNF SCHWERPUNKTE IM JAHR 2020

  1. 1. Die Anzahl der in einem Jahr getöteten Christen stieg von 2 983 auf 4 761. Dies entspricht einer Steigerung von fast 60%. Neun von zehn Christen starben dabei in Afrika südlich der Sahara.
  2. 2. Die Zahl der Kirchen, die aufgrund einer behördlichen Anordnung (administrative Schließung) oder durch Zerstörung geschlossen wurden, hat sich von 9 488 (Index 2020) auf 4 488 mehr als halbiert. Es ist jedoch zu bedenken, dass viele der 2019 geschlossenen Kirchen in diesem Jahr nicht wieder geöffnet worden sind.
  3. 3. Die Anzahl willkürlich inhaftierter Christen sank um fast 20%, von 3 420 auf 2 813. Auf die zwei Länder China und Eritrea entfällt jeweils je ein Drittel der inhaftierten Christen.
  4. 4. Die Anzahl der Haftstrafen stieg im Berichtsjahr um 5%, d. h. von 1 391 im Vorjahr neu auf 1 464.
  5. 5. Ebenfalls gestiegen sind die Entführungen und die Anzahl vermisster Christen: um 60% von 1 052 im Vorjahr auf aktuell 1 710.

CHRISTEN, DIE WEGEN IHRES GLAUBENS GETÖTET WURDEN

Diese Tabelle zeigt die Anzahl der Christen in den Ländern auf, die wegen ihrer Religion getötet wurden, einschließlich der Hinrichtungen, die durch den Staat angeordnet wurden.

  Getötete Christen  

  Index  2021  

  Index  2020  

  Nigeria  

  3 530  

  1 350  

  Kongo (DRK)  

  460  

  152  

  Pakistan  

  307  

  20  

  Mosambik *  

100  

  12  

  Kamerun  

53  

  10  

  Burkina Faso  

38  

  50  

  Zentralafrikanische Rep.  

35  

  924  

  Mali  

33  

  10  

  Weitere Länder des WVI 2021  

168  

143  

  Nicht im WVI 2021 aufgeführte Länder  

37  

312  

  TOTAL  

  4 761  

  2 983  

 

GESCHLOSSENE ODER ZERSTÖRTE KIRCHEN

Zusammenstellung der Anzahl Überfälle auf Kirchen und andere von Christen genutzte Gebäude.

  Geschlossene oder zerstörte Kirchen  

  Index 2021  

  Index 2020  

  China  

  3 088  

  5 576  

  Nigeria  

  270  

  150  

  Kongo (DRK) *  

  100  

  10  

  Äthiopien *  

100  

124  

  Bangladesch  

  90  

  14  

  Indien  

  76  

  34  

  Pakistan  

  68  

  58  

  Mexiko  

  61  

  8  

  Zentralafrikanische Rep.  

  56  

  47  

  Weitere Länder des WVI 2021  

  234  

579  

  Nicht im WVI 2021 aufgeführte Länder  

  345  

  2 888  

  TOTAL  

  4 488  

  9 488  

 

CHRISTEN, DIE OHNE GERICHTSVERFAHREN INHAFTIERT WURDEN

  Willkürlich verhaftete Christen  

  2021  

  China *  

1 000  

  Eritrea  

930  

  Iran  

110  

  Pakistan *  

100  

  Algerien  

97  

  Indien  

72  

  Kameroun  

32  

  Turkmenistan  

 31  

  Ägypten  

 26  

  Nigeria  

25  

  Die fünf NN-Länder 1

121  

  Weitere Länder des WVI 2021  

193  

  Nicht im WVI 2021 aufgeführte Länder  

76  

  TOTAL  

2 813  

 

IM JAHR 2020 VERURTEILTE CHRISTEN

Hier handelt es sich um Christen, die wegen ihres Glaubens zu einer Haftstrafe in einem Gefängnis, in einem Arbeitslager oder in einer psychiatrischen Klinik verurteilt wurden.

  Christen, zu Haftstrafen verurteilt  

  2021  

  Bangladesch  

143  

  Eritrea *  

100  

  Pakistan  

62  

  Iran  

44  

  Nigeria  

25  

  Myanmar (Burma)  

13  

  China *  

10  

  Kongo DRK *  

10  

  Vietnam *  

 10  

  Die fünf NN-Länder 1  

1 010  

  Weitere Länder des WVI 2021  

31  

  Nicht im WVI 2021 aufgeführte Länder

6  

  TOTAL  

1 464  

 

ENTFÜHRTE ODER VERMISSTE CHRISTEN

In der Berichtsperiode zum WVI 2021 wurden in den nachfolgend aufgeführten Ländern viele Christen aus Gründen, die mit ihrem Glauben zusammenhängen, entführt. Die Zahlen beinhalten auch die Anzahl der Christen, die im Kontext der Verfolgung verschwunden sind und vermisst werden.

  Entführte oder vermisste Christen  

  2021  

  Nigeria  

990  

  Kongo DRK  

250  

  Zentralafrikanische Rep. *  

100  

  Pakistan *  

100  

  Libyen  

50  

  Mosambik  

50  

  Die fünf NN-Länder 1  

27  

  Weitere Länder des WVI 2021  

119  

  Nicht im WVI 2021 aufgeführte Länder

24  

  TOTAL  

1 710  

1 Aus Sicherheitsgründen werden folgende fünf Länder im WVI nicht detaillierter aufgeführt:
Afghanistan, Nordkorea, Malediven, Somalia und Jemen

 

>> WVI_2021_verubte_Gewalt (PDF) 

CH-DE