06.11.2020 / news

Open Doors Tag: Als wenn Sie dabei gewesen wären!

Am letzten Samstag, dem 31. Oktober, fand unser Open Doors Tag unter sehr speziellen Umständen statt. Ganz kurzfristig mussten wir auf einen Livestream umstellen. Der Vorteil: Sie können über diesen Link auch jetzt noch mit dabei sein!

Der ganze Online Open Doors Event rund um das Thema «Leben in Isolation» dauert 2 Stunden. In der ersten Hälfte sehen Sie einen Film und einen Bericht von Ron Boyd-MacMillan über China. Im Anschluss daran erhalten Sie einen Überblick über unsere Covid-19-Hilfe. Der dritte Schwerpunkt bildet Nordafrika, wo Sie Neues zu den Themen Jugend, Frauen und Projekte erfahren.

China 
Wang Ming Dao wurde im Alter von 60 Jahren verhaftet. Sein Lockdown dauerte 23 Jahre, die meiste Zeit davon verbrachte er in Einzelhaft. Über diese Zeit sagt er: «Das war der grösste Segen in meinem ganzen Leben!». Erfahren Sie mehr darüber sowie über chinesische Christen, die das heutige China und die weltweite Kirche im Sinn des Evangeliums mitprägen möchten und was wir von den verfolgten Christen lernen können in Bezug auf das Leben in Isolation. (von 4:40 bis 39:10)

Covid-19-Hilfe
In vielen Ländern wurden und werden Christen von den staatlichen Corona-Hilfen ausgeschlossen. Unsere Mitarbeitenden in den verschiedenen Einsatzländern weltweit wurden in den vergangenen Monaten mit extremer Not konfrontiert. Philippe Fonjallaz, Leiter von Open Doors Schweiz und Österreich, berichtet von unseren speziellen Covid-19-Hilfsprojekten. (von 43:20 bis 50:00)

Nordafrika
Islem aus Nordafrika ist Christin mit muslimischem Hintergrund. In einem kurzen Film gibt sie uns einen Einblick in ihr Leben, das von Isolation geprägt ist. Für sie ist es beispielsweise nicht möglich, einen öffentlichen Gottesdienst in einer Kirche zu besuchen. Anschliessend nimmt unser Redner Djilali Sie mit nach Algerien. Auch er war früher Muslim. Er erzählt davon, wie er zu Jesus gefunden hat und wie es in Algerien, insbesondere in den Jahren von 1990 bis 2005, zu einer grossen geistlichen Erweckung kam. (von 1:09:47 bis 1:49:10)

Eine Freikirche im Kanton Bern und ein Team von jungen ehrenamtlichen Technikern haben diesen Livestream ermöglicht. Dafür sind wir sehr dankbar! An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle, die im Gebet hinter uns stehen. Und letztlich gehört der Dank auch Gott, der das Gelingen zu allem geschenkt hat. 

Schauen Sie doch rein in den Livestream des Open Doors Events!