26.09.2019 / / Projekt

Lassen Sie sich von der Not der Kleinsten berühren!

Christliche Kinder, die in einem ihnen gegenüber feindselig gesinnten Umfeld leben, erfahren genauso Ausgrenzung, Benachteiligung und körperliche Gewalt wie ihre Eltern. Doch das Verständnis für das, was ihnen zustößt, kann sich häufig erst im Nachhinein entwickeln. Aus diesem Grund brauchen sie ganz besonders unsere Unterstützung.

Einige Projekte von Open Doors für Kinder und Familien:

  • Wir bieten Zuflucht und Unterstützung in der Schulbildung für die Kinder von verfolgten Familien z.B. in Nigeria und Kolumbien.
  • In Afrika und Asien helfen wir der lokalen Kirche bei der Entwicklung von Lehrplänen für die Sonntagsschule und zur christlichen Erziehung.
  • In Zusammenarbeit mit der lokalen Kirche im Nahen Osten führen wir Schulungen zu für Familien relevanten Themen durch, wie Hygiene, Erziehung, Kommunikation.
  • Trauma-Begleitung und Präsenzdienst für von Verfolgung direkt betroffene Familien.

Budget 2019/2020: CHF 75'000 pro Jahr (Ziel Schweiz)

Mit CHF 100 schenken Sie einem Kind Schulbildung oder unterstützen eine Sonntagsschule

75'000
Budget Schweiz (CHF)
Schulbildung: CHF 100/Kind