19.08.2005 / Vietnam / news
(Open Doors) – In der vergangenen Woche haben vietnamesische Gefängnisbeamte dem mennonitischen Pastor Nguyen Hong Quang die Freilassung angeboten, falls er ein Schuldgeständnis unterschreibt. Damit würde er das Vergehen zugeben, für das er zu drei Jahren Haft verurteilt worden war. Im März 2004 hatte sich Rev. Quang zwei Polizisten in zivil entgegengestellt, die einige seiner Mitarbeiter belästigten. Darauf basierte seine Verurteilung im November 2004 wegen Störung von Beamten bei Ausübung ihrer Pflicht. Am 9. August hat man Rev. Quang erneut transferiert. In diesem Gefängnis, dem fünften...
29.07.2005 / Indonesien / news
(Open Doors) –- Ein muslimisches Gremium hat drei indonesische Frauen beschuldigt, unter dem Deckmantel eines christlichen Erziehungsprogramms muslimische Kinder bekehren zu wollen. Dr. Rebekka Zakaria, Eti Pangesti und Ratna Bangun wurden am 13. Mai festgenommen und später ins Staatsgefängnis des Bezirkes Indramayu in West-Java gebracht, wo sie auf ihren Prozess warten. Eine staatliche Grundschule hatte 2003, als ein entsprechendes Schulgesetz zum Religionsunterricht für Kinder aus religiösen Minderheiten in Kraft trat, kirchliche Mitarbeiter angefragt, ob sie an der Schule ein christliches...
29.07.2005 / Indonesien / news
(Open Doors) –- Ein muslimisches Gremium hat drei indonesische Frauen beschuldigt, unter dem Deckmantel eines christlichen Erziehungsprogramms muslimische Kinder bekehren zu wollen. Dr. Rebekka Zakaria, Eti Pangesti und Ratna Bangun wurden am 13. Mai festgenommen und später ins Staatsgefängnis des Bezirkes Indramayu in West-Java gebracht, wo sie auf ihren Prozess warten. Eine staatliche Grundschule hatte 2003, als ein entsprechendes Schulgesetz zum Religionsunterricht für Kinder aus religiösen Minderheiten in Kraft trat, kirchliche Mitarbeiter angefragt, ob sie an der Schule ein christliches...
22.07.2005 / Nigeria / news
(Open Doors) – Trotz Protesten christlicher Leiter verkündete Nigerias Finanzministerin, Dr. Ngozi Okonjo-Iweala, am 15. Juni den Beitritt zur Islamischen Entwicklungsbank (Islamic Development Bank - IDB). Die Christen sehen dies als einen weiteren Schritt in der Islamisierung des Landes.Die IDB arbeitet nach den Grundsätzen des islamischen Rechts. Sie wurde 1973 in Saudi-Arabien gegründet. Um der Bank beitreten zu können, muss ein Land Mitglied der Organisation der Islamischen Konferenz (Organisation of the Islamic Conference – OIC) sein. Nigeria ist, obwohl ein säkulärer Staat mit rund 50%...
22.07.2005 / Nigeria / news
(Open Doors) – Trotz Protesten christlicher Leiter verkündete Nigerias Finanzministerin, Dr. Ngozi Okonjo-Iweala, am 15. Juni den Beitritt zur Islamischen Entwicklungsbank (Islamic Development Bank - IDB). Die Christen sehen dies als einen weiteren Schritt in der Islamisierung des Landes.Die IDB arbeitet nach den Grundsätzen des islamischen Rechts. Sie wurde 1973 in Saudi-Arabien gegründet. Um der Bank beitreten zu können, muss ein Land Mitglied der Organisation der Islamischen Konferenz (Organisation of the Islamic Conference – OIC) sein. Nigeria ist, obwohl ein säkulärer Staat mit rund 50%...