DVD
Nik Ripken / Gregg Lewis

In Somalia herrschen Hunger und Bürgerkrieg. Nik und seine Frau Ruth sind überzeugt: Gott hat sie berufen, den leidenden Menschen seine Liebe zu zeigen. Doch ihr leidenschaftlicher Einsatz scheint nur ein Tropfen auf den heißen Stein zu sein: Überall sehen sie nur Leid und Verzweiflung. Nik beginnt zu zweifeln: Ist diese Dunkelheit vielleicht zu groß, als dass Jesus hier etwas bewirken könnte? Hinzu kommt tiefer Schmerz, als ihr Sohn stirbt. Dann lernt Nik in China, in der ehemaligen Sowjetunion und islamisch geprägten Ländern Christen kennen, die Verfolgung wegen ihres Glaubens durchgestanden haben. Durch diese Begegnungen wird sein Glaube radikal erneuert.

Der Film basiert auf dem Buch "Gottes unfassbare Wege" und erzählt die wahre Geschichte von Nik Ripken (Pseudonym) und seiner Familie.

Dokumentation, Spielzeit ca. 90 Min., Format: 16:9

Deutsche Version: © 2018 OPen Doors Deutschland

15.00 CHF

Verwandte Produkte